allergiefragebogen.at ALK ABELLO
Bestimmen
Sie Ihr persönliches Allergierisiko

Milben-Risikofragebogen

Allergie oder Erkältung? Machen Sie den Selbsttest und nehmen Sie sich bitte für die Beantwortung der Fragen kurz Zeit. Damit haben Sie einen ersten Schritt getan, die Wahrscheinlichkeit zu berechnen, ob Sie an einer Haustaubmilbenallergie leiden.

Bitte klären Sie einen allergischen Heuschnupfen ab.
Warum das wichtig ist? Abgesehen von den lästigen Beschwerden, die Ihre Lebensqualität stark einschränken können, kann bei bis zu 40 % der Patienten zusätzlich auch ein allergisches Asthma entstehen!

Dieser Risikofragebogen dient zur ersten Erhebung (Wahrscheinlichkeit), ob eine Hausstaubmilbenallergie vorliegen kann. Dieser Fragebogen ist eine sinnvolle Ergänzung zur Arzt-Anamnese, ersetzt aber nicht die ärztliche Diagnose.

Dieser Fragebogen wurde mit Daten von über 800 PatientInnen von der Medizinischen Universität Wien, HNO Klinik entwickelt und biostatistisch validiert.

>> Zum Milben-Risikofragebogen